Tourenangebot beim ADFC Rodgau - Lust auf MTB, Keltenfürst, Morgen- und Feierabendrunden

Termine: 10.08. / 11.08. / 13.08. / 15.08.

Der Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Rodgau lädt mit einem breiten Angebot an geführten Radtouren wieder zum Mitradeln ein.

Am Samstag, den 10. August, um 10 Uhr geht es los mit "Lust auf Mountainbiken?". Jeden zweiten Samstag in den Monaten von März bis Oktober (und manchmal auch öfter) werden Touren von ca. 50-70 km und 450 - 650 Höhenmetern gefahren mit dem Ziel Mountainbiken im vorderen Spessart oder Odenwald. Es wird sportlich gefahren und kein Singletrail ausgelassen. Bei diesen Touren wird aber besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness ist allerdings Voraussetzung. Kleinere Verschnaufpausen zum erholen und genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist geplant. Neueinsteiger sind herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken. Für diese Touren besteht Helmpflicht. Losgefahren wird um 10 Uhr und gegen 17 Uhr wird man wieder zurück sein. Weitere Infos gibt es bei den Tourenleitern Markus Jäger (Tel. 06106-643743) und Alfred Wörsching (Tel. 06106-3782).

Am Sonntag, den 11. August, geht es zu Besuch zum Keltenfürsten auf den Glauberg. 100 km und 500 Höhenmeter gilt es zu absolvieren, von 9 Uhr bis 18 Uhr wird man inkl. Einkehr unterwegs sein. Weitere Details erfährt man bei der Anmeldung bei Tourleiter Reinhard Wolf (Tel. 0172-2877943).

Am Dienstag, den 13. August, heißt es wieder um 9 Uhr "Eine Stunde Morgenrunde" mit Tourleiter Winno Sahm (Tel. 06106-3365). Morgens kann man so schön den Tag beginnen mit einer kleinen gemütlichen Radtour von 9 Uhr bis 10 Uhr. Noch bis Ende des Monats findet die Tour jeden Dienstag statt.

Wie jeden Dienstag, so findet auch am 13. August um 19 Uhr eine flotte Feierabendtour statt. Je nach Wetter und Laune wird eine schöne Runde von rund 35-40 km abseits vom Straßenverkehr gefahren, das sind 18-21 km/h auf dem Tacho. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende wird ein Lokal angesteuert, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Die Rückkehr ist jeweils für 22 Uhr geplant. Weitere Infos gibt es bei Alfred Wörsching (Tel. 06106-3782) und Stefan Janke (Tel. 06106-826408).

Wie jeden Donnerstag, so findet auch am 15. August um 19 Uhr eine Feierabendtour für Genussradler statt. Je nach Wetter und Laune wird eine schöne Runde von rund 25-30 km abseits vom Straßenverkehr gefahren. Die Geschwindigkeit richtet sich nach den Langsamsten und liegt bei ca. 15-17 km/h auf dem Tacho. Zwischendrin oder manchmal auch erst am Ende wird ein Lokal angesteuert, um dort in geselliger Runde den Tag ausklingen zu lassen. Die Rückkehr ist jeweils für 22 Uhr geplant. Weitere Infos gibt es bei Stefan Janke (Tel. 06106-826408). Wegen der Dunkelheit bei der Rückfahrt müssen bei allen Feierabendtouren die lichttechnischen Einrichtungen nach StVZO am Fahrrad funktionieren.

Treffpunkt und Abfahrt der Touren ist immer am Rodgau-Rathaus in Jügesheim.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0