Genüssliche Kaffeefahrt, Ausflug zum "Hundertmorgen", Codierung beim Bahnhofsfest, flotte Feierabendtour und Seniorentour

Termine:  16.05. / 17.05. / 19.05. / 20.05.

ADFC Rodgau bietet wieder Touren für viele Geschmäcker und eine Anti-Diebstahlaktion

Der Tourenreigen beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Rodgau geht weiter.

Am Samstag, den 16. Mai, gibt es um 14 Uhr eine flache, einladende Kaffeefahrt ins Kultcafe „Hafen 2“ in Offenbach unter Führung von Elke Diederich (Tel. 06106-22852). Bis zur Rückkehr gegen 18 Uhr werden insgesamt 50 km geradelt.

Am Sonntag, den 17. Mai, steht „Hundertmorgen“ auf dem Programm. Auf einer Anhöhe mit bester Fernsicht liegt der Weiler Hundertmorgen, zwischen Groß- Bieberau und Ober-Klingen. Dort gibt es eine Einkehr im Biergarten. Die Rückfahrt ist entlang der Semme. Start ist um 10 Uhr und Rodgau wird wieder nach 60 km gegen 18 Uhr erreicht. Weitere Infos gibt es bei Norbert Glenzendorf (Tel. 06073-61228).

Am gleichen Tag steht von 13 bis 18 Uhr wieder eine Fahrradcodierung an beim Bahnhofsfest in Heusenstamm. Mitzubringen sind neben dem zu codierenden Fahrrad auch Personalausweis und Kaufbeleg. Die Kosten für eine Codierung liegen bei 13 € inkl. zusätzlicher Absicherung. Für Sondermodelle und Pedelecs wird ein Zuschlag von 5 € erhoben, ADFC-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung. Der nächste Codiertermin in Rodgau ist am 4. Juni beim „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Rodgau-Süd. Für Rückfragen stehen Ilse Röhnke (Tel. 06106-23460) und Hermann Gehrke (Tel. 06106-14086) zur Verfügung.

Am Dienstag, den 19. Mai gibt es wieder eine flotte Feierabendtour. Von 19 Uhr bis 22 Uhr werden ca. 35 km zurückgelegt, unterbrochen von einer ausgiebigen Einkehr. Bitte an die funktionstüchtige Fahrradbeleuchtung denken.

Am Mittwoch, den 20. Mai, geht es um 13:30 Uhr los mit der nächsten Seniorentour. Ziel ist dieses Mal die Eisdiele Köhler in Klein-Krotzenburg. Nach ca. 30 km wird man gegen 18 Uhr zurück sein. Tourleiter Werner Kretschmer (Tel. 06106-61244) wird in angemessenem Tempo fahren. Touren für nicht (mehr) ganz so fitte Menschen sind wichtiger Bestandteil des Radtourenangebotes des ADFC, das für jeden Geschmack etwas bietet - je nach Fitness oder Zielgruppe.

Treffpunkt zur Abfahrt der Touren ist immer das Rathaus in Jügesheim. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist zur Teilnahme nicht erforderlich, Teilnahmegebühren fallen nicht an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0