Mountainbiken, zum "Hexenbembel" und flotte Feierabendtour

Termine: 23.05. / 26.05.

Am Samstag, den 23.05.2015 ab 10:00 Uhr heißt es wieder "Wer hat Lust auf Mountainbiken"? Bei diesen Touren wird besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness wird vorausgesetzt. Kleinere Verschnaufpausen zum Erholen und Genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist eingeplant. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken.
Info bei Alfred Wörsching ( Tel. 06106-3782) Nach 60 km und 600 hm wird gegen 18:00 Uhr  Rodgau wieder erreicht.

Ebenfalls am Samstag, den 23.05.2015 gibt es eine etwas weniger sportliche Tour "Über die Groß-Umstädter Hängebrücke zum Hexenbembel".  Es geht durch Richen an den Klein-Umstädter Weinbergen vorbei nach Raibach und hoch über die Hängebrücke zum Hexenbembel im Wächtersbacher Tal und zurück über Groß-Umstadt. Es kann geschoben werden. Tourenleiter Norbert Glenzendorf startet diese Tour  um 12:30 Uhr und nach 55 km wird Rodgau gegen 18:00 Uhr erreicht.

Am Dienstag, den 26.05.2015 geht es zur flotten Feierabendtour von 30 bis 40 km. Eine  Einkehr gibt es während oder am Ende der Tour, Ort der Einkehr wird kurzfristig entschieden. Bitte an die Beleuchtung denken.

Start ist jeweils am Rathaus in Jügesheim. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist nicht erforderlich. Kosten fallen, wenn nicht anders angegeben keine an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0