Mountainbiken, Katzenbuckel, Morgenrunde, flotte Feierabendtour und Seniorentour

Termine: 27.06. / 28.06. / 30.06.  / 01.07.

Los geht es am Samstag, den 27. Juni mit "Wer hat Lust auf Mountainbiken".
Tourleiter Alfred Wörsching, (Tel. 3782) startet um 10 Uhr. Nach 60 km und ca. 600 hm wird Rodgau gegen 18 Uhr erreicht.
In den Monaten von März bis Oktober fahren wir etwa zweimal im Monat am Samstag MTB-Touren von ca. 50 – 70 km Länge bei etwa 500 – 700 Höhenmetern. Es wird sportlich gefahren und kein Singletrail ausgelassen. Bei diesen Touren wird besondere Rücksicht auf Einsteiger genommen. Eine gute Grundfitness wird vorausgesetzt. Kleinere Verschnaufpausen zum Erholen und Genießen der schönen Ausblicke werden immer wieder eingelegt. Eine Einkehr ist eingeplant. Neueinsteiger sind immer herzlich willkommen und erhalten Tipps und Tricks rund ums Biken. Es besteht Helmpflicht.


Am Sonntag, den 28.Juni führt Tourleiter Ewald Berker (Tel. 9277) die Radgruppe zum 626 m hohen "Katzenbuckel". Mit Bus und Radanhänger geht es um 8 Uhr  nach Waldkatzenbach, ca. 500 m hoch gelegen. Nun wird auf die höchste Erhebung des Odenwaldes geradelt. Auf der Kuppe des Katzenbuckels befindet sich ein 18 m hoher historischer Aussichtsturm aus Sandstein. Von dort haben wir einen beeindruckenden Blick über die bewaldeten Kuppen und Bergrücken des Odenwaldes.
Der Heimweg verläuft hauptsächlich über die Höhen des Odenwaldes, entlang des Limes. In Obernburg geht es dann am Mainradweg entlang zurück nach Hause. Die 5 Sterne Tour wird gegen 19 Uhr nach 100 km und 300 hm beendet sein. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldeschluss ist Mittwoch der 24.Juni unter ewald.berker@adfc-rodgau.de.  Es fallen Buskosten an.
 
Am Dienstag, den 30.Juni heißt es wieder "Eine Stunde Morgenrunde"
Tourleiter Winno Sahm (Tel. 3365) führt eine schöne Runde durch Feld und Wald zum Einrollen in den Tag. Die Strecke  ist ca. 15 km lang und startet um 9 Uhr.

Ebenfalls am Dienstag, den 30. Juni startet um 19 Uhr die flotte Feierabendtour, 30 – 35 km werden  in flottem  Tempo zurückgelegt. Einkehr findet während oder am Ende der Tour statt. Beendet ist die Tour um 22 Uhr.     Bitte an eine funktionierende Lichtanlage denken. Rückfahrt kann in der Dunkelheit erfolgen. Info bei Alfred Wörsching (Tel. 3782).
 

Am Mittwoch den  1.Juli führt Tourleiter Werner Kretschmer (Tel. 61244) die Seniorentour an die bayerisch-hessischen Grenze zum Schwalbennest am Main. Der gemütliche Biergarten lädt zum Verweilen bei einem erfrischenden Getränk im Schatten der Kastanienbäume ein. Gefahren wird in angemessenem Tempo.
Touren für nicht (mehr) ganz so fitte Menschen sind wichtiger Bestandteil des Radtourenangebotes des ADFC, das für  jeden Geschmack etwas bietet - je nach Fitness oder Zielgruppe. Die Tour ist ca. 35 km und dauert  von 13:30 Uhr bis 18 Uhr.

 
Treffpunkt zu den Touren ist  jeweils am Rathaus in Jügesheim. Eine Mitgliedschaft im ADFC ist nicht erforderlich. Kosten fallen, wenn nicht anders angegeben ist, keine an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0